Tierhaltung (WEG)

Wohnungseigentümer haben die Beschlusskompetenz, die Katzen- und Hundehaltung in einer Wohnungseigentumsanlage zu verbieten. Die Beschlussfassung muss einstimmig erfolgen, doch wenn nicht rechtzeitig angefochten wird, ist der Beschluss bestandskräftig.

Wesentliche Beeinträchtigungen können im Übrigen nicht nur durch Katzen und Hunde erfolgen. Auch Vögel können durch Zwitschern oder Schreien den Unmut der Nachbarn hervorrufen. So ist beispielsweise das Geschrei eines in der Außenvoliere gehaltenen Papageis den Nachbarn nur für die Dauer von 2 Stunden pro Tag zuzumuten. Die anderen Wohnungseigentümer können vom Halter des Vogels verlangen, dass dieser die restliche Zeit des Tages drinnen verbringt (LG Hannover, Urteil v. 08.05.09 Az. 16S44/08).

Ein generelles Tierhaltungsverbot ist jedenfalls nichtig, wenn in einer Wohnung Kleintiere gehalten werden, die niemanden stören und deren Existenz nach außen auch nicht wahrnehmbar ist. Solche Kleintiere sind Zierfische, Goldhamster und Kanarienvögel.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.