Kautionsrückzahlung

Gemäß § 216 Abs. 1 BGB kann ein Vermieter grundsätzlich mit verjährten Forderungen gegenüber einem Anspruch seines Mieters auf Rückzahlung der Kaution aufrechnen. Dies gilt aber gemäß § 216 Abs. 3 BGB nicht bei Ansprüchen auf wiederkehrende Leistungen, wie monatlichen Mietzahlungen und Betriebskostenvorauszahlungen und Nachforderungen aus Betriebskostenabrechnungen.