Neue Meldungen

30.11.2017

„Jedes Jahrzehnt des Menschen hat sein eigenes Glück, seine eigenen Hoffnungen und Aussichten.“

Werter Geschäftspartner,

das Jahr 2017 ist schon wieder fast vorbei und wir fragen uns wo die Zeit geblieben ist. Häufig bleiben nur wenige Momente, die man richtig genießen kann.

Umso wichtiger ist es, uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen sowie für die wertschätzende Zusammenarbeit zu bedanken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr!

Gemeinsam werden wir die Herausforderungen der Zukunft sicher zu meistern sein!

In diesem Sinne verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

UBG ImmobilienManagement GmbH

Dipl.-Ing. Jens Fichte

Geschäftsführer


14.11.2017

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des Anderen zu verstehen (Henry Ford)

In den nächsten Tagen findet das Richtfest für das Neubauprojekt Lutherstraße 2, für welches wir den Auftrag für das Objektmanagement erhalten haben, statt.

Die Endfertigstellung des Projektes ist bis zum 31. März 2018 geplant.


04.11.2017

Die Zukunft gehört den Menschen, die sie verändern! (Dieter Scheppheit)

Es war für uns eine Freude, am Richtfest für unser neues Verwaltungsobjekt im Kreise des Geschäftsführers der Wohnresidenz Branitz ETW GmbH & Co. KG, Herrn Gerd Mielke, Dachdecker-und Zimmerermeister Marco Lecher und den Eigentümern teilzunehmen. Eine wichtige Hürde ist genommen, mit einem schönen Spruch zum Richtfest vom Dachdecker-und Zimmerermeister Marco Lecher und anschließendem gemütlichen Beisammen sein im Kaminzimmer wurde der Rohbau feierlich eingeweiht.

Wir wünschen allen Beteiligten eine angenehme Zusammenarbeit.


01.11.2017

Gut beraten. Gut vernetzt. Gut vertreten. (Allgemeiner Verband der Wirtschaft Berlin-Brandenburg)

Wir freuen uns über unsere Mitgliedschaft im Allgemeiner Verband der Wirtschaft Berlin-Brandenburg, welcher sich als Kompetenzzentrum und Netzwerk von fast 500 Mitgliedsunternehmen, vorwiegend aus dem Mittelstand, versteht.

Gerade unter dem Aspekt der Fachkräftesicherung als strategische Herausforderung erwarten wir uns in der Zusammenarbeit im AWB wichtige Impulse unter Berücksichtigung aller angrenzenden Handlungsfelder um für die Zukunft gerüstet zu sein.


21.10.2017

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg. (Henry Ford)

Wir haben am 21.Oktober 2017 die Zusage zur Übernahme eines weiteren Objektes in Schwalbach, in welchem sich unsere Niederlassung befindet, erhalten, wodurch sich unser Verwaltungsbestand im Saarland weiter erhöht.



10.10.2017

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will. (Frank Lloyd Wright)

Wir freuen uns darüber, dass wir eine weitere Mitarbeiterin für das Vermietungsmanagement einstellen konnten, um weitere neue Projekte abwickeln zu können.

Wir sind uns sicher darüber, dass wir mit Frau Janine Syrbe, welche einen Abschluss als Master of Law Wirtschaftsrecht hat, weiter gezielt verstärken konnten.


07.09.2017

Wenn du mutig genug bist, lebe wohl zu sagen, wird das Leben dich mit einem neuen Hallo belohnen. (Paulo Coelho)

Wir freuen uns darüber, dass wir das Comeback unserer Mitarbeiterin Frau Ines Sluka, welche das Team Objekt- und Abrechnungsmanagement verstärken wird, bekannt geben können. Frau Ines Sluka ist langjährig in der WEG- und Mietsonderverwaltung als Kaufmännische Mitarbeiterin tätig.


04.08.2017

Veränderungen sind immer eine Chance!

Kompetente Zusammenarbeit lebt immer vom persönlichen Kontakt. Wir freuen uns darüber, dass Sie Frau Nancy Beuchelt als Ihre neue Ansprechpartnerin in unserem Sekretariat begleiten wird. Wir sind uns sicher darüber, dass wir mit Frau Nancy Beuchelt, welche eine Ausbildung als Bürokauffrau und mehrere Jahre als Kaufmännische Angestellte gearbeitet hat, gezielt verstärken konnten.

Wir möchten es an dieser Stelle nicht versäumen, uns für die Zusammenarbeit mit Frau Evelyn Poßner, welche aus unserer Unternehmensgruppe ausscheiden wird, zu bedanken.


12.07.2017

Fassadensanierung Geschäftskomplex in Finsterwalde kurz vor Vollendung

Wir haben heute die Abnahme eines Teils der Fassadensanierung für einen Geschäftskomplex in Finsterwalde durchgeführt, welcher sich nun wieder in einem optisch und vor allem auch technisch einwandfreien Zustand befindet.

Unser Dank gilt an dieser Stelle Herrn Holger Peschke und den Mitarbeiterin der Schweizer GmbH vor Ort für die kompetente und vor allem zielführende Abwicklung.